TranceDreamer
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt


http://myblog.de/dreamtrancer

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wir bitten um Entschuldigung

Woche 1 im neuen Jahr
Also nochmal auch wenn recht spät ein Frohes Neues Jahr :-)

Von meinen 29 Fahrten in dieser Woche waren auch nur 9 so wirklich pünktlich und vier weitere gerade quasi pünktlich. 16 Züge waren verspätet und es wurde 2 Züge verpasst. Insgesamt waren es 112 Minuten Verspätung und es ergibt dadurch 313 Strafpunkte.
27.2.11 09:21


Werbung


Wir bitten um Entschuldigung

Woche 52
Von meinen 26 Fahrten in dieser Woche waren 9 so wirklich pünktlich und 4 weitere gerade quasi pünktlich. 13 Züge waren verspätet und es wurden zwei Züge verpasst und einer ist ausgefallen. Insgesamt waren es 97 Minuten Verspätung und es ergibt dadurch 310 Strafpunkte.
27.2.11 09:15


Wir bitten um Entschuldigung

Woche 51
Von 19 Fahrten in dieser Woche waren 7 pünktlich und 4 quasi pünktlich. 8 Züge waren verspätet und es wurden 2 Züge verpasst. Insgesamt waren es aber trotz der „wenigen“ unpünktlichen Fahrten 116 Minuten Verspätung und es ergibt dadurch 350 Strafpunkte.Hauptverursacher war eine einzige Weichenstörung.
27.2.11 09:09


Winterreifenpflicht die Zweite

Die Winterreifenpflicht ist da und der dazugehörige Winter auch. Und alle reden über den ach so schlimmen Winter. Im Netz allerdings werden schon gerechtfertigter Weise Stimmen laut, dass der Winter doch gar nicht so schlimm sei. Und diese Leute haben Recht. In Hessen sind gerade mal laut HR ca 10 cm im Schnitt gefallen. OK an manchen Stellen natürlich weit mehr. Aber insgesamt betrachtet ist das nicht viel Schnee, und dort wo mehr gefallen ist, da sind die Leute das auch gewohnt, weil es in jenen Gegenden immer etwas mehr Schnee hat.

Bei mir zu Hause sind es etwa 20 cm und ab und zu fällt auch noch ein wenig. Aber eigentlich ist das wirklich nicht viel.
Trotzdem drehen alle voll hohl und jammern.
Es kommen auch schon Stimmen auf, eine Kettenpflicht für LKW

http://www.tagesschau.de/inland/schneefrontpetra102.html

bzw höhere Strafen einzuführen.
Auch an Tankstellen würde schon der Sprit ausgehen. Der Winter hat noch gar nicht richtig angefangen und schon geht der Sprit aus. Auch Salz soll schon wieder knapp sein und es wird nur noch an Gefällstrecken gestreut.

http://www.fnweb.de/regionales/bu/wallduern/20101218_mmm0000000998706.html

Die Lagerhaltung allgemein ist ja auch zurückgegangen, wie FeFe richtigerweise schreibt.

http://blog.fefe.de/?ts=b3f5baff

Dadurch kommt es über all in Deutschland zu Verspätungen und Ausfällen. Daher brauchen wir auch dringend mehr Schnellbahnstrecken, da ja die Züge, wie jetzt auch nicht ganz so schnell fahren sollen ha ha.

Und den Kommunen geht auch schon das Geld aus, bzw sie brauchen mehr wegen des frühen Wintereinbruchs.

http://www.dradio.de/nachrichten/2010121808/6/

Ich glaube aber, die Winterreifenpflicht hatte hier einen großen Einfluss, denn jetzt müssen die Autofahrer ohne Winterreifen mit höheren Strafen rechnen und die Kommunen streuen einfach weniger Salz. Denn in den vergangenen Winter waren die Straßen relativ schnell richtig frei. Ich finde es gut, dass weniger Salz gestreut wird, denn dann fahren alle schon von vorne rein langsamer, aber ich glaube da wird ein falsches Spiel geführt. Man schiebt einfach alles auf den ach so strengen Winter, der eigentlich ein ganz normaler ist.
18.12.10 17:33


Wir bitten um Entschuldigung

Woche 50

Mit dieser Woche kommt der Fahrplanwechsel, der ohne viele Änderungen für mich ist. Allerdings erhoffe ich mir weniger Verspätungsminuten im kommenden Jahr. Im vergangenen waren es sage und schreibe 3011 Minuten, das sind immerhin 50 Stunden.

Liebe Bahn, muss das wirklich sein. Bei meinen Strafpunkten sieht es, durch die vielen verpassten Züge noch schlimmer aus. Insgesamt waren es 8331 Verspätungspunkte.

Von meinen 14 Fahrten in dieser Woche waren auch nur 2 so wirklich pünktlich und ein weiterer gerade quasi pünktlich. 11 Züge waren verspätet und es wurde ein Zug verpasst. Insgesamt waren es aber trotz der wenigen Fahrten 49 Minuten Verspätung und es ergibt dadurch 185 Strafpunkte.
18.12.10 16:44


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung